Hilfe durch Experten bei gefährlichen Pilzsporen im Wohnraum

Der Problemkreis Feuchtigkeit im Haus – Innenkondensation – Schimmelpilzbildung hat sich in den letzten Jahren ständig ausgeweitet. Auch die zunehmend feuchten Sommermonate sowie die sich wiederholenden Hochwasser-Katastrophen sorgen verstärkt für nasse Wohnräume und Schimmelpilzwachstum. Die Folge: Zersetzung der Bausubstanz und schlechtes Raumklima in Millionen von Alt- und Neubauten. 

Schimmelpilz macht sich überall, vor allem aber in Küchen, Kellern, Schlaf- und Abstellräumen, breit. Das führt zu Geruchsbelästigungen und hässlichen Flecken an Wänden und Möbeln, in späteren Stadien ist sogar die Bausubstanz bedroht. Schlimmer sind jedoch die Gesundheitsschäden, die von den enorm widerstandsfähigen Schimmelpilzsporen ausgehen. Sie werden hauptsächlich durch die Atemwege, durch belastete Nahrungsmittel oder durch Hautkontakt aufgenommen und lösen die unterschiedlichsten Krankheitserscheinungen aus: Atemwegerkrankungen wie Husten, Verschleimung, akute Atemnot oder Asthma, Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall sowie Niesreiz, Schnupfen und Migräne. Rund sechs Prozent der deutschen Bevölkerung sind mittlerweile von Allergien und allergischem Asthma durch Schimmelpilzbefall betroffen.

Konkrete Hilfe gegen Schimmelpilzbefall bieten die Schimmelpilz-Experten [Name] aus [Ort]. Als Partner der deutschlandweit tätigen Getifix Gruppe leistet das Unternehmen besonders bei der Bekämpfung und Vorbeugung von Schimmelpilz-Schäden erfolgreiche Arbeit. [Name] verwendet erprobte und gesunde Anti-Schimmel-Produkte wie die baubiologisch geprüfte Getifix Klimaplatte, mit der befallene Wände sauber und umweltfreundlich saniert werden können. Die Platten nehmen große Mengen von Kondensfeuchtigkeit auf und geben diese bei der normalen Lüftung wieder ab. Damit wird dem Schimmelpilz wirkungsvoll die Grundlage entzogen.
„Gefährlich ist es, die Symptome mit unwirksamen Produkten einfach selbst zu übertünchen“, erklärt Getifix Experte [Name]. „Der Pilz ist erstens schnell wieder da und zweitens sind viele Mittel aus dem Baumarkt giftig. Davon sollte man lieber die Finger lassen!“

Die Getifix Klimaplatte verfügt durch ihre mikroporöse Struktur außerdem über gute Dämmeigenschaften, verringert Wärmeverluste und trägt zu kürzeren Aufheizzeiten in den Räumen bei. Nähere Informationen unter Schimmelpilzsanierung